Bildung im Freien für freie Bildung

Unter diesem Motto organisieren Ulf und ich die „Woche der freien Bildung“. Während der Woche 17. – 21. Mai wollen wir gemeinsam mit der gesamten HTU Wien zeigen, dass der Alltag von uns Studierenden nicht nur aus Partys und Ausschlafen besteht, sondern harte Arbeit ist. Wir wollen aufzeigen, dass die Universitäten einen hohen gesellschaftlichen Stellenwert haben und wie wichtig frei zugängliche, nicht sozialselektive Bildung ist. Das realisieren wir dadurch, dass wir eine ganze Woche lang Vorlesungen, Vorträge und Aktionen von der Musikuni und der TU Wien im Resselpark für alle Passantinnen und Passanten zugänglich machen.
Die „Woche der freien Bildung“ findet nicht nur im Resselpark statt. Österreichweit wird es in insgesamt vier Städten Aktionen während dieser Woche geben. Weitere Informationen findet ihr unter http://www.freie-bildung.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s